Die Bedeutung der Zahl 9 / Neun

In der Traumdeutung, aber auch im echten Leben, spielen Zahlen eine große Rolle. Die Bedeutung ist im Traum und im Wachzustand die Gleiche.

Die Zahl 9 wird symbolisch für den Planeten Mars eingesetzt. Die am 9., 18. und 27. eines Monats Geborenen gehören zu den „Neunern“ unserer okkulten Zahlenlehre. Besonders ausgeprägt sind die dieser Gruppe zugeschriebenen Eigenschaften, wenn einer der obengenannten Geburtstage in die Zeitabschnitte zwischen dem 27. März und 27. April oder zwischen dem 27. Oktober und 27. November fällt.

„Neuner“ sind Kämpfernaturen und gehen meist keinem Konflikt aus dem Wege, den sie, entsprechend ihrer ethischen und seelischen Reife, tapfer und anständig oder auch gewaltsam und hinterhältig auskämpfen. In der Jugend haben die dieser Zahlengruppe Zugehörigen meist viele Schwierigkeiten zu überwinden, die sie sich in übertriebenem Eifer selbst schaffen. Doch ist im Allgemeinen die Willens- und Durchsetzungskraft hervorragend ausgeprägt, sodass kein Rückschlag diese impulsiven Draufgängernaturen umwerfen kann und sie in reiferen Jahren meist gute Erfolge erreicht haben. 

9 – menschlich, natürlich, selbstlos, verbindlich und kreativ, Mars