Zahlenwert der Buchstaben

Welche Wirkung die einzelnen Zahlen haben, die mit einem bestimmten Menschen verbunden sind, kann man z.B. über den Namen und das Geburtsdatum herausfinden. Buchstaben kann man in Zahlen umgewandeln und deuten.

Auch aus den Zahlen des Geburtsdatums lassen sich bestimmte Bedeutungen ableiten.

Oft wird eine Zahl auf ihre Grundschwingung reduziert, man findet ihre Quersumme heraus, indem man die einzelnen Ziffern soweit addiert, bis eine einstellige Zahl übrigbleibt.

1 2 3 4 5 6 7 8 9
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z  
  Ö       Ä   Ü  
  ß              

 

Beispiel-Name: Bernd  2+5+9+5+4 = 25 = 2+5 = 7 

Geburtsdatum: 13.05.1983 1+3+0+5+1+9+8+3 = 30 = 3+0 = 3