Traumdeutung: Die komplementäre Funktion des Traumes
Die komplementäre Funktion des Traumes bedeutet, das man im Traum jene Dinge fertig verarbeitet, die im Tagesbewusstsein nicht geschafft wurden.